links

BSV St. Pölten rechts

05 Juni
0Comments
05 Juni
0Comments

Gustav Adolf Fest in Mitterbach

2017 steht ganz im Zeichen von 500 Jahren Reformation. Nach dem Ersttag der Sondermarke im Jänner in St.Pölten findet das zweite große Fest in Mitterbach bei Mariazell statt. Träger der Veranstaltung ist neben der lokalen (Kirchen)gemeinde Mitterbach der Gustav Adolf Verein, ältester österreichischer Hilfsverein der Evangelischen Kirche A.B.: 1861 entstanden, ist der Sinn des Vereines v.a. Spendensammlungen für evangelische gemeinnützige Projekte mit segensreicher Wirkung in aller Welt. Der Vereinsname ist untrennbar verbunden mit einer der eindruckvollsten Herrscherpersönlichkeiten, Gustav Adolf II. (1594 / Stockholm – 1632 / Lützen) von Schweden aus dem Geschlecht Wasa (Vasa). Er bewahrte den Protestantismus in Deutschland vor der Vernichtung durch das katholische Habsburgerreich, zeichnete gemeinsam mit seinem Kanzler Axel Oxenstierna für zahlreiche Reformen verantwortlich und setzte u.a. bei Heer, Bildung, Verwaltung, Steuer-und Gerichtswesen sowie in sozialer Hinsicht (Armengesetz 1624) zukunfts-weisende Akzente. Unsterblich wird Gustav Adolf aber auch für den schwedischen Tourismus bleiben: Das von ihm in Auftrag gegebene Kriegsschiff „Vasa“ sank wegen zu labiler Gewichtsverteilung (zwei Kanonendecks übereinander) bei der Jungfernfahrt 1628 nach nur 1300m Fahrstrecke, wurde 1956 gefunden, 1961 gehoben, restauriert und im eigenen Vasa-Museum in Stockholm ausgestellt. Heute ist das Schiff eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Schwedens.
BSV St.Veit und BSV St.Pölten kooperieren wieder bei dieser Veranstaltung, der gemeinsame Vereinsstand ist in der Alten Schule gegenüber der Evangelischen Kirche von 11 00 – 16 00 Uhr aufgebaut. Angeboten werden neben Restbelegen vom 24. Jänner 2017 (siehe auch MB 1/17) drei personalisierte Briefmarken anlässlich des Gustav-Adolf-Festes in Mitterbach zum Preis von je 3.- €
(Die 3 PM zeigen die Mitterbacher Bibel, Mitterbacher Kirche und Martin Luther)

sowie dazu passende Sonderkuverts mit dem Ortstagesstempel von Mitterbach vom 15. Juni 2017 zu je 4.- € (Abgabe jeweils in Serie, Einzelmarken und Einzelkuverts nach Verfügbarkeit nur in sehr geringer Menge möglich !)

Sammler, welche keine Möglichkeiten zum Besuch in Mitterbach haben, können die personalisierten Briefmarken sowie mit dem OT-Stempel von Mitterbach gestempelte Kuverts bestellen (Preise wie oben + Portospesen) bei:

BSV St. Pölten, Goethestraße 45, 3100 St. Pölten
Tel: 0664/4040788, E-Mail: heko@bsvstpoelten.at
BSV St. Veit an der Gölsen, Kirchenplatz 1, 3161 St. Veit an der Gölsen
Tel: 0676/4019535, E-Mail: gugerell@aon.at